Frequently Asked Question

Wie rufe ich die Fehlerdiagnose-Protokolle ab?
Last Updated 7 months ago

Der Form 2 speichert Fehlerdiagnose-Protokolle ("diagnostic logs") mit detaillierten Informationen über den Drucker, die das Untersuchen von Problemen beschleunigen können.

Die Optionen für die Übertragung von Fehlerdiagnose-Protokollen variieren je nach Anschluss des Druckers.

Bei Netzwerkdruckern, einschließlich Druckern mit aktivem WLAN- oder Ethernet-Anschluss:

  1. Wählen Sie das Druckersymbol links unten auf dem Home-Bildschirm des Druckers aus, um das Menü My Printer (mein Drucker) zu öffnen.
  2. Scrollen Sie im Menü My Printer nach unten und wählen Sie Settings (Einstellungen) und anschließend Printer Info (Druckerinformationen).
  3. Scrollen Sie in Printer Info nach unten und wählen Sie Upload Diagnostic Logs (Fehlerdiagnose-Protokolle hochladen). Ein Bestätigungsfenster zum Hochladen von Diagnoseinformationen erscheint.
  4. Wählen Sie „Continue“ (fortfahren), um mit dem Hochladen zu beginnen. Ein Bestätigungsfenster erscheint, wenn das Hochladen abgeschlossen ist.


Bei Druckern ohne Internetzugang:

  1. Öffnen Sie das Menü File (Datei) in PreForm und wählen Sie Printers (Drucker). Das Menü Printers erscheint.
  2. Wählen Sie im Menü Printers den Seriennamen des Druckers aus. Ein Dropdown-Menü erscheint.
  3. Wählen Sie „Download Printer Diagnostics“ (Druckerdiagnoseprotokolle herunterladen), um die Fehlerdiagnose-Protokolle unter einem bestimmten Pfad auf Ihrem Computer zu speichern. Die Fehlerdiagnose-Protokolle werden im verschlüsselten .formlogs-Format gespeichert und angezeigt.
  4. Laden Sie die Fehlerdiagnose-Protokolldatei hoch, wenn Sie den Support von Formlabs kontaktieren.

Loading ...