Frequently Asked Question

Anweisungen zum Rücksetzen auf Werkseinstellungen
Last Updated a year ago

In einigen Fällen kann durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ungewöhnliches Druckerverhalten behoben werden. Ungewöhnliches Druckerverhalten umfasst unbekannte Fehlermeldungen, unvollständige Firmware-Upgrades, einen eingefrorenen Touchscreen oder Probleme bei der Verbindung über PreForm. Die Werkseinstellungen löschen alle individuellen Einstellungen und Eingaben einschließlich der Fine-Tuning-Einstellungen, hochgeladener Jobs und Netzwerkverbindungen.

Führen Sie zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen folgende Schritte durch:

  1. Ziehen Sie das Netzkabel des Druckers ab.
  2. Schließen Sie das Netzkabel des Druckers wieder an, um mit dem Hochfahren zu beginnen.
  3. Sobald das Formlabs Logo erscheint, halten Sie die Taste gedrückt, bis „Resetting to factory defaults...“ (wird auf Werkseinstellungen zurückgesetzt) erscheint.
  4. Lassen Sie die Taste los. Der Bildschirm zeigt „Factory reset complete“ (auf Werkseinstellungen zurückgesetzt) an, bevor der Drucker initialisiert wird.


Um den erfolgreichen Abschluss des Vorgangs festzustellen, überprüfen Sie die Liste der hochgeladenen Jobs. Nach dem erfolgreichen Zurücksetzen ist die Liste der hochgeladenen Jobs leer.

Loading ...